Achtung: Eichhörnchen, Eule und Pinguin werden vermisst!

Mit viel Vorfreude auf den 3. Waldtag des Schuljahres marschierten die vier Klassen der Volksschule St. Nikolai im Sausal in den beiden Wochen vor den Osterferien zum Lernen Richtung Wald.

Im Waldstück angekommen, mussten die Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrerinnen jedoch eine Entdeckung machen, die alle Beteiligten sehr traurig stimmt.

 

Die geliebten Holzfiguren in Form der Klassentiere, welche die ausgewählten Klassenbäume im Wald kennzeichneten, sind verschwunden. Einzig das Holztier der Mäuseklasse ist noch an seinem ursprünglichen Platz auf einem Holzpfeiler befestigt und blickt sehnsüchtig auf die leeren Pfeiler vor den anderen Klassenbäumen.

Eichhörnchen, Eule und Pinguin der 2., 3. und 4. Klasse sind auch nach Suchaktionen der Schülerinnen und Schüler im Waldstück unauffindbar.

 

Aus diesem Grund bitten wir nun um die Mithilfe aller Nikolaierinnen und Nikolaier bei der Suche nach unseren Klassentieren, die für uns eine große Bedeutung haben.

Sollten Hinweise über das Verschwinden oder den derzeitigen Wohnort unserer Holztiere auftauchen, wenden Sie sich bitte telefonisch oder per Mail an die Direktion.

Wir hoffen, mithilfe Ihrer Zusammenarbeit, auf ein baldiges Wiedersehen und ein Zusammentreffen mit unseren Holz-Klassentieren im Wald.

 

Die Schülerinnen und Schüler der Volksschule und Frau Direktor Oswald mit ihrem Team

Tel.: +43 3185/2377

Copyright Volksschule St. Nikolai im Sausal,
Verena Schraml - 2020