Natur

Open-Air  Klasse

In Mitten unseres grünen Schulhofs befindet sich unsere Open-Air Klasse. Hier können Unterrichtseinheiten auch in der freien Natur stattfinden. Zudem wird sie von den Schülerinnen und Schülern besonders gerne zum Lesen in der Hofpause genützt.

Kräuterschnecke

Kräuterschnecke

Adventkrankzbinden

Adventkrankzbinden

Waldforscher

Waldforscher

Naturpark

Naturpark

Frau Direktor Oswald

Frau Direktor Oswald

Pflanzen der Schulhecke

Pflanzen der Schulhecke

Krippen aus Naturmaterialien

Krippen aus Naturmaterialien

Kräuterschnecke

Kräuterschnecke

Naturparkschule

Unserer Volksschule wurde am 14.6.2013 vom Verband der Naturparke Österreichs in Kooperation mit dem Land Steiermark, das Prädikat "Naturparkschule Südsteiermark" verliehen.

Das Team der Volksschule St. Nikolai im Sausal unter der Leitung von Frau VD Dipl. Päd. MarieTheres Oswald, BEd erklärt sich bereit, die Ziele und die Inhalte des Naturparks, in dem der Schulstandort liegt, umzusetzen.

Viele nachhaltige Schulprojekte und die Teilnahme an den Aktivitäten des Naturparks bereichern bereits den Unterricht.

 

Erlebnisse in und mit der Natur sind eine wichtige Voraussetzung für die physische, als auch psychische sowie die mentale Entwicklung der Kinder.

In allen vier Jahreszeiten werden bei den Kräuter- und Waldtagen die Sinnesformen mobilisiert. Ebenso werden dadurch die Kreativität und Beobachtungsgabe der Schülerinnen und Schüler gefördert.

Die Außenanlage unserer Schule bietet für unsere Schulkinder viele Rückzugsmöglichkeiten in Mitten einer traumhaften Naturlandschaft.

Waldprojekt

Durch das Erlebnis Wald in allen vier Jahreszeiten werden alle Sinnesformen mobilisiert, die Kreativität und Beobachtungsgabe werden gefördert.

Bei Kindern wird diese Naturbegegnung zu einem Faktor des Wohlbefindens und der Gesundheit: Erlebnisse in und mit der Natur sind eine wichtige Voraussetzung für die physische, als auch die psychische, sowie die mentale Entwicklung.

Tel.: +43 3185/2377

Copyright Volksschule St. Nikolai im Sausal,
Verena Schraml - 2020